VISIONS OF ATLANTIS / ILLUMISHADE // 22.10.24

30,00 


VISIONS OF ATLANTIS / ILLUMISHADE
22.10.24
18:30 Uhr
38 EUR

Napalm Events präsentiert

VISIONS OF ATLANTIS present ARMADA!

special guest: ILLUMISHADE

& support

VISIONS OF ATLANTIS präsentiert – ARMADA!

Im Herbst 2024 werden unsere Schiffe in ganz Europa die Segel für die größte Reise setzen, die wir je unternommen haben.

Das Meer braut sich zusammen, die Luft ist voller Spannung, voller Hoffnung auf Ruhm, bereit, die letzte Schlacht zu schlagen.

Unsere Rufe werden jahrhundertelang erklingen, die Ahnen werden unsere Melodien summen, die Texte werden in dieser neuen Welt, die wir schaffen, erzählt werden.

Wir rufen alle Matrosen, Kameraden und Seeräuber aus allen Ecken und Winkeln auf, sich unserer ARMADA anzuschließen!

Macht euch bereit für ein cineastisches Live-Musik-Erlebnis, eine Show, die so einzigartig ist, dass sie euch auf eine wundersame Reise über die sieben Weltmeere mitnehmen wird.

more: VISIONS OF ATLANTIS

 

Die aufstrebende Sensation im Modern Melodic Metal!
Mit Fabienne Erni & Jonas Wolf von ELUVEITIE!

ILLUMISHADE, die 2019 gegründete Schweizer Band um Eluveitie-Sängerin Fabienne Erni und -Gitarrist Jonas Wolf, veröffentlichen ihr magisches, zweites Album und Napalm-Records-Debüt unter dem Titel Another Side of You am 16. Februar 2024. Medienkomponistin und Orchestratorin Mirjam Skal (Synths, Arrangements), Yannick Urbanczik (Bass) und Marc Friedrich (Drums) komplettieren den aufsteigenden Modern-Metal-Stern. ILLUMISHADE balancieren auf Another Side of You mit Leichtigkeit zwischen Licht und Dunkelheit, dabei strahlt die kristallklare Stimme und das einnehmende Charisma Ernis heller denn je. Jonas Wolfs pointiertes Gitarrenspiel weckt Feuer und Emotionen gleichermaßen, während eine frische Dosis modernen Progs dem ausgefeilten Songwriting der Band einen neuen Touch verleiht. Another Side of You folgt auf das Debütalbum ECLYPTIC: Wake Of Shadows, mit dem die junge Formation bereits ein Ausrufezeichen setzen konnte. Das Zweitwerk verfolgt lyrisch sowie musikalisch einen moderneren Ansatz, entführt die Fans aber dennoch in die vertraute, faszinierende Welt von ILLUMISHADE. Diese
steckt voller traumhaft fesselndem Gesang und hypnotischer Klanglandschaften, die an einigen Stellen durch das Budapest Art Orchestra verstärkt werden. Mit Another Side of You legen ILLUMISHADE den Grundstein für ein neues Kapitel und ebnen den Weg in eine vielversprechende Zukunft. Klanglich düster startet nach dem Intro der Opener „ELEGY“ mit schweren Riffs und bedrohlichen Melodien, die ihr Gegenstück im Refrain finden. Der Einsatz des Theremins zeigt gleich zu Beginn die Experimentierfreude der Band. Skals ätherische, cineastischen Klänge liegen schwer über der stampfenden Rhythmussektion. Dies gilt umso mehr für das noch drückendere „CYCLONE”, das diesen Ansatz weiter ausbaut und mit seinen cineastischen Klängen, Meshuggah-esken Leadgitarren und einem majestätischen Finale zum progressiven Glanzstück des Albums wird. Würden Pink Floyd mit Tesseract verschmelzen – es würde wohl genau so klingen. Besonders Schlagzeuger Marc Friedrich glänzt hier mit seinem abwechslungsreichen, komplexen Spiel. Auf der anderen Seite steht „Cloudreader”, eine sehr zugängliche Nummer, die sich wie eine warme Herbstsonne auf das Herz der Hörer und Hörerinnen legt. Die äußerst dynamische Schlagzeugarbeit verleiht dem Song einen willkommenen Twist, während das moderne Metal-Feuerwerk „Here We Are” mit druckvollem Refrain und einem spannenden, abwechslungsreichen Mittelteil beeindruckt. Natürlich sind ILLUMISHADE auch Balladen nicht fremd. So steckt „Fairytale” voller Emotionen und beweist erneut, dass Fabienne Erni zu Recht als eine der talentiertesten Sängerinnen der aktuellen Metalszene gilt. Das Stück weckt Erinnerungen an ihre extrem starke Darbietung auf ECLYPTICs „Rise”. Jonas Wolfs instrumentale Leistung erklingt durchweg auf höchstem Niveau, besonders hervorzuheben sind dennoch „Fairytale“ sowie die Power-Metal-Hommage „In The Darkness” mit gewaltigen Riffs und Leads. Wolf kombiniert eindrucksvoll flinkes Gitarrenspiel mit gefühlvollen Melodien, die Ernis Gesang umschmeicheln, und präzise ausgewählten Blues-Nuancen, und untermauert seine Stellung als herausragender Musiker abermals. Auf dem Modern-Metal-Kracher „Riptide” zeigt die Rhythmusfraktion eine ihrer stärksten Leistungen. „TWILY” präsentiert die wohl eingängigsten Riff des Albums und rückt moderne Klänge in den Fokus. Eine faustdicke Überraschung erwartet die Fans im letzten Song „Verliebt”. Untermalt von wunderschönen Klaviermelodien, die Coen Jannsen von Epica beisteuert, präsentiert Fabienne Erni die gefühlvollen Lyrics – wie alle Songs des Albums geschrieben von Bassist Yannick Urbanczik – in Schweizerdeutsch. Another Side of You ist der Beweis dafür, wie stark sich ILLUMISHADE in kurzer Zeit weiterentwickelt haben – etwas, das in der heutigen Musiklandschaft selten ist. Jeder Durchlauf lässt Neues entdecken und offenbart weitere Klangfarben. Dabei bleiben ILLUMISHADE ihrem Stil stets treu und beweisen sich als eine der spannendsten Bands der Szene, deren Licht man nur zu gern in eine vielversprechende Zukunft folgt.

more: ILLUMISHADE

Weitere Events // Gutscheine